Wie gut ist die Parship App eigentlich? Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz

Parship gehört zu den beliebtesten Partnerbörsen-Apps in der Schweiz. Wie gut die Dating App von Parship funktioniert, wollen wir uns deshalb in diesem Beitrag näher ansehen.

Die 44 jährige Julia hat die Parship App ausprobiert und dabei ein paar Kritikpunkte festgestellt. Welche Fallen es bei der Parship App gibt und worauf es zu achten gilt, erfährst du auf dieser Seite.

Parship Schweiz: Partnersuche per App leicht gemacht

Vorab ist zu erwähnen, dass es sich bei der Parship App nicht um eine App handelt, die einzig den Nutzern der klassischen Parship Seite vorbehalten ist. Denn die Parship App wird auch von den GayParship Usern verwendet, also der Parship Variante für Schwule.

Herunterladen kann man die Parship App für Android Smartphones sowohl im Google Playstore als auch im Apple Store für IOS – Smartphone.

„Ich hatte die Parship App bereits vor Jahren getestet, also sie noch quasi in den Kinderschuhen steckte. Damals habe ich sie allerdings sehr schnell wieder gelöscht. Denn zum einen stand sie nur für iOS zur Verfügung und zum anderen hatte sie jede Menge Tücken. Nachdem ich jetzt aber sehr viel Gutes über die Parship App gehört habe, habe ich mich dazu entschieden, der Parship App erneut eine Chance zu geben und sie nochmals auszuprobieren. Da ich ein Android Smartphone der jüngsten Generation besitze, habe ich mit der App aktuell gar keine Probleme.“

Julias Bericht entspricht den Tatsachen. Denn zunächst war die App tatsächlich nur für Apple Kunden verfügbar. Als zu einem späteren Zeitpunkt die Nutzung der Parship App auch für Nutzer mit einem Android Smartphone ermöglicht wurde, war die Freude gross, denn die meisten Smartphones laufen auf dem Android Betriebssystem. Nur, wenn du ein Windows-Phone benutzt, dann kannst du noch immer nicht auf die Parship App zugreifen, sondern musst dich auf der regulären Parship Seite anmelden und über den Smartphone Browser agieren. Es ist zwar nicht die optimale, aber dennoch eine gute Lösung, um auch von unterwegs Kontakte knüpfen zu können.

Die Parship App: Was kann sie konkret?

Die Parship App wird insofern beworben, dass du auf fast alle Funktionen zugreifen kannst, die dir auch im Webportal zur Verfügung stehen. Konkret bedeutet das, dass du nun auch mit dem Smartphone auf folgende Funktionen Zugriff hast.

  • Du kannst dich neu registrieren und den Persönlichkeitstest durchlaufen
  • Du kannst auf Partnervorschläge, Kontakte und deinen Nachrichteneingang zugreifen
  • Du kannst via Push eine Sofortmitteilung über deine neue Post bekommen
  • Du kannst sehen, wer dein Profil besucht hat
  • Du kannst dir Fotoalben anderer Mitglieder anschauen
  • Du kannst Kontakt zu Partnervorschlägen aufnehmen und diese einsehen
  • Du kannst auf deine Sucheinstellungen zugreifen und diese verfeinern, verändern, erweitern

„Obwohl die Anmeldung auch mit dem Smartphone möglich ist, habe ich sie am PC gemacht. Denn der Persönlichkeitstest ist nicht wirklich mal eben so gemacht. Daher gibt es auch die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, während man den Test macht. Was mir allerdings wirklich sehr gut gefällt, ist dass ich jetzt auch ganz bequem von unterwegs schauen kann, ob ich neue Nachrichten erhalten habe beziehungsweise auch, dass ich einen Hinweis – in Form eines Signaltons – erhalte, wenn ich eine neue Nachricht bekommen habe. Den Signalton kann ich aber, wenn er mich stört, einfach abschalten.“

Im Grunde ist es gar nicht mehr erforderlich Parship am Laptop zu benutzen. Denn alles was man braucht, kann man nun auch mit der Parship App erledigen. Lediglich die Registrierung fällt mit der Parship App ein wenig schwieriger aus, weil es mehr Zeit erfordert, alle Fragen am Smartphone zu beantworten. Unabhängig davon, ob man die iOS oder die Android Version benutzt, ist es vorteilhaft, wenn man ein Smartphone mit einem grösseren Display benutzt. Dadurch wird die Bedienung einfacher. Die Darstellung an sich wird allerdings stets an das jeweilige Smartphone angepasst. Was die Funktionen angeht, macht es aber keinen Unterschied, ob du ein iPhone oder ein Android Phone nutzt.

Partnervorschläge von Parship via App

„In der jetzigen Form finde ich die Parship App super. Ich kann hier sehr einfach Kontakte knüpfen und mit Kontakten schreiben. Das Ganze von unterwegs versteht sich. Was mir hingegen nicht so gut gefällt ist die „Lächeln senden“ Funktion. Zum Einen mag ich diese Funktion ohnehin nicht und zum Anderen hat man sehr schnell ein Lächeln an jemanden geschickt, dem man gar keins senden wollte. Denn wenn man scrollt, kann man aus Versehen, diese Funktion auslösen.“

Übrigens: Alle Partnervorschläge, die du über dein Smartphone erhältst, sind mit denen identisch, die du in der Parship Desktop Version bekommen würdest. Solltest du sie dir also vorab bereits auf dem Desktop angeschaut haben, erscheinen sie dir ebenfalls auf dem Smartphone in deiner Kontaktliste.

Vorsicht: Parship Abo kann nicht in der App gekündigt werden

In der Werbung wird zwar immer behauptet, alles wäre kostenlos. Doch letztendlich ist es meistens „nur“ die Registrierung, die kostenlos angeboten wird. Im Fall von Parship gehört zur kostenlosen Registrierung auch der Persönlichkeitstest. Damit ist aber auch Schluss, mit dem was bei Parship kostenlos angeboten wird.

Bist du kein Premium Mitglied, kannst du auf Parship im Prinzip gar nichts aktiv machen. Denn als Basis Nutzer kannst du nur auf verpixelte Fotos deiner Partnervorschläge schauen. Und jetzt kommt ein sehr wichtiger Punkt; du kannst zwar per Parship App problemlos eine Premium Mitgliedschaft buchen, aber innerhalb der Parship App kannst du sie nicht wieder im App Store kündigen. Wenn du deine Premium Mitgliedschaft bei Parship kündigen möchtest, sind andere Schritte erforderlich, sonst läuft die App Mitgliedschaft weiter und verlängert sich automatisch.“

Hier Spricht Julia ein sehr wichtiges Thema an. Denn es ist tatsächlich nur möglich innerhalb der App die Premium-Mitgliedschaft zu erwerben, doch wenn du das App Abo kündigen möchtest ist es erforderlich, dass du dies schriftlich machst. Ob du dies via Fax, Post oder Mail machst ist in dem Fall egal. Wichtig ist ausserdem, dass du bei deiner Kündigung deine Chiffre- Nummer angibst, damit diese auch wirklich zugeordnet werden kann. Wenn du dann alles schriftlich machst, hast du auch selbst einen Nachweis, dass die Kündigung erfolgt ist.

Die Parship App: Pro und Contra

Pro:

  • Die Vorschläge der Partner sind gleichermassen gut wie in der Webversion
  • Die Parship App besitzt eine gute Funktionalität für unterwegs
  • Das Chatten ist auch über das Smartphone möglich
  • Die Benachrichtigungen können nach Belieben aktiviert/ deaktiviert werden

Contra:

  • Es kann nerven, wenn man aus Versehen ein Lächeln verschickt
  • Um zu kündigen reicht es nicht aus den Appstore zu benutzen

Die Parship App in der Schweiz: Das Fazit

„Mein Fazit über die Parship App ist, dass sie durchaus viele Vorteile bietetg. Mit ihr ist es mir möglich auch von unterwegs mit meinen Partnervorschlägen zu chatten. Das gefällt mir besonders gut, weil ich dadurch niemanden lange auf eine Antwort warten lassen muss. Auch wenn ich sagen muss, dass ich persönlich lieber vom Laptop aus chatte, da es natürlich leichter ist an einer Tastatur zu schreiben, als auf einem Smartphone. Zumindest dann, wenn die Chats sich etwas in die Länge ziehen.“

Dennoch, da die Parship App im Prinzip über die selben Funktionen, wie die Desktop Variante, verfügt, kann sie sogar als Alternative zur Web-Variante genutzt werden. Wer den Komfort von grossen Monitoren bevorzugt, kann diesen durch die Nutzung der klassischen Version geniessen. Die Parship App ist allerdings bestens geeignet, um beim Parshippen immer auf dem Laufenden zu sein.



Testergebnisse

Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?

Beliebte Partnerbörse für Jedermann

Be2 wird hauptsächlich von Singles genutzt, die sich ernsthaft verlieben wollen. Das Klientel ist sehr gemischt, alle möglichen Gesellschaftsschichten sind hier vertreten. Dadurch entsteht ein sympathisches Flair und keine aufgesetzte Elite- bzw. reine Akademiker-Stimmung.

Beliebte Singlebörse in der Schweiz

Lovescout24 ist einer der ältesten und bekanntesten Sinblebörsen in der Schweiz. Früher hiess das Portal Friendscout24, wurde aber später umbe-nannte, um noch mehr zu unterstreichen, dass es hier nicht nur um flüchti-ge Bekanntschaften, sondern um die Suche nach der grossen Liebe geht.

Eine populäre Partnerbörse für Singles mit Niveau

Elitepartner spricht in erster Linie gut situierte und gebildete Menschen an, die nach einer festen Beziehung suchen. Die Mehrheit der in der Schweiz hier aktiven Singles ist über 30.

Seriöse Partnervermittlung für Singles ab 40

Auf KultivierteSingles treffen sich Schweizer Sin-gles jenseits der 40, die nach einer (neuen) Liebe und nach Gleichgesinnten im besten Alter su-chen.

Unsere Empfehlung: Parship
Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?



Punktzahlen im Vergleich


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Parship. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Testergebnisse

Grösste Partnervermittlung der Schweiz
9,6

  • Mehr als 50 Prozent Akademiker (zumindest nach eigenen Angaben der Nutzer)
  • Gemäss der Profilangaben halten sich weibliche und männliche Profile die Waage
  • Ein Ratgeber wird für alle User kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Du kannst dich im Forum mit anderen austauschen
  • Oberflächlichkeiten und der klassische Wisch nach links und rechts gibt es bei Parship nicht
  • Die Anzahl der Mitglieder ist hoch und steigt beinahe täglich
Beliebte Partnerbörse für Jedermann
9,2

  • Intuitiv bedienbar
  • Relativ schnelle Anmeldung für eine Partnerbörse
  • Möglich nach Singles auch ausserhalb der Schweiz zu suchen
Beliebte Singlebörse in der Schweiz
8,8

  • Eine grosse Mitgliederzahl in der Schweiz
  • Alle möglichen Alters- und Berufsgruppen sind vertreten
  • Viele Erfolgsbeispiele
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Offline-Veranstaltungen für Singles
Eine populäre Partnerbörse für Singles mit Niveau
7,5

  • Viele Akademiker registriert
  • Möglichkeit ein diskretes Profil zu nutzen
  • Keine Fakes bei Tests entdeckt
  • Kundenservice ist sehr freundlich und schnell
Seriöse Partnervermittlung für Singles ab 40
7,0

  • Übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen
  • Individuelle Freischaltung von Bildern möglich
  • Nutzerprofile aussagekräftig
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Keine versteckten Kosten