Be2 Schweiz im Test: Anmelden oder meiden?


92%

(92/100 Punkten)


Be2 wird hauptsächlich von Singles genutzt, die sich ernsthaft verlieben wollen. Das Klientel ist sehr gemischt, alle möglichen Gesellschaftsschichten sind hier vertreten. Dadurch entsteht ein sympathisches Flair und keine aufgesetzte Elite- bzw. reine Akademiker-Stimmung.
Beliebte Partnerbörse für Jedermann
sagt Ben

Sie möchten sich schnell verlieben und sind nun auf der Suche nach einer geeigneten Partnerbörse?

Die Auswahl an Partnerbörsen in der Schweiz ist gross. Schnell kommt also die Frage auf, welche Partnerbörse ist denn die Beste?

Die Dating Seite be2 gehört zu den beliebtesten Portalen in der Schweiz. Zu Recht?

Wir schauen uns be2 Schweiz im Detail an. Wie schnell kann man hier jemanden kennenlernen? Gibt es ausreichend Mitglieder? Mit welchen Vor- und Nachteilen muss man rechnen?

Unsere gesammelten Erkenntnisse sehen Sie untenstehend in diesem Artikel.



be2 im Vergleich

Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?

Beliebte Partnerbörse für Jedermann

Be2 wird hauptsächlich von Singles genutzt, die sich ernsthaft verlieben wollen. Das Klientel ist sehr gemischt, alle möglichen Gesellschaftsschichten sind hier vertreten. Dadurch entsteht ein sympathisches Flair und keine aufgesetzte Elite- bzw. reine Akademiker-Stimmung.

Beliebte Singlebörse in der Schweiz

Lovescout24 ist einer der ältesten und bekanntesten Sinblebörsen in der Schweiz. Früher hiess das Portal Friendscout24, wurde aber später umbe-nannte, um noch mehr zu unterstreichen, dass es hier nicht nur um flüchti-ge Bekanntschaften, sondern um die Suche nach der grossen Liebe geht.

Eine populäre Partnerbörse für Singles mit Niveau

Elitepartner spricht in erster Linie gut situierte und gebildete Menschen an, die nach einer festen Beziehung suchen. Die Mehrheit der in der Schweiz hier aktiven Singles ist über 30.

Seriöse Partnervermittlung für Singles ab 40

Auf KultivierteSingles treffen sich Schweizer Sin-gles jenseits der 40, die nach einer (neuen) Liebe und nach Gleichgesinnten im besten Alter su-chen.


be2 Vorteile

  • Intuitiv bedienbar

  • Relativ schnelle Anmeldung für eine Partnerbörse

  • Möglich nach Singles auch ausserhalb der Schweiz zu suchen


be2 Nachteile

  • Nicht die grösste Partnerbörse in der Schweiz

  • Persönlichkeitstest ist kurz gehalten. Das geht ggf. zu Lasten von besseren Partnervorschlägen


Wie hoch sind die Chancen, sich auf be2 zu verlieben?

Worum geht es den Singles auf der Dating-Plattform be2?

Mit dem Ausfüllen des kurzen Persönlichkeitstests bei der Registrierung, wird es schnell klar, dass es bei be2 um die Suche nach dem Partner fürs Leben geht. Die hier registrierten Singles suchen in der Regel nach festen Beziehungen und nach der grossen Liebe.

Doch kann die Seite die Wünsche der User erfüllen? Gibt es in der Schweiz ausreichend Mitglieder?

Die Plattform wirbt mit folgenden Infos:

  • Weltweit ungefähr eine Million angemeldeter Nutzer
  • Bei be2 gibt es täglich 10000 neu registrierte Nutzer
  • Das Mann-Frau Verhältnis ist ausgewogen mit 57% Frauen und 43% Männer

Auf den ersten Blick hören sich diese Zahlen gut an. Allerdings verraten diese Zahlen nicht wirklich etwas über das konkrete Nutzerverhalten in der Schweiz, sondern beziehen sich auf die weltweite Nutzung.

Was kann man da also machen?

Wir haben be2 speziell im der Schweiz unter die Lupe genommen. Nach dem Test kommen wir zu dem Entschluss, dass wir be2 durchaus empfehlen können. Zwar ist be2 vermutlich nicht die grösste Partnerbörse in der Schweiz. Die hier registrierten Mitglieder sind aber sehr aktiv, man kommt mit Menschen aus unterschiedlichen Schichten zusammen und kann überregional in der gesamten Schweiz über ausreichend Mitglieder für einen Flirt verbuchen.

Welche Singles sind auf be2 angemeldet?

Da be2 nicht – wie beispielsweise ElitePartner – elitär, sondern vielmehr eine Dating Seite für Jedermann sein möchte, sind auch die Mitglieder und deren Suchkriterien sehr breit gefächert. Dort kann man auf Singles diverser Sozialschichten treffen. Vom Handwerker, der Bankangestellten, bis hin zu Mitgliedern, die in gehobenen Positionen tätig sind. Auf der Schweizer be2 Seite ist alles vertreten.


Unsere Empfehlung: Parship
Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?



Be2 Funktionstest

Bevor Sie auf der Plattform ein Profil anlegen und losflirten können, müssen Sie zunächst einmal einen kurzen Persönlichkeitstest durchlaufen. Das ist bei anderen bekannten Partnerbörsen wie z.B. Parship oder Elitepartner auch üblich. Der be2 Persönlichkeitstest ist allerdings kürzer und somit auch schneller erledigt.

Wozu ist der Test überhaupt gut?

Der Persönlichkeitstest nimmt eine zentrale Rolle in der Partnervermittlung ein. Die Kompatibilität zu anderen Singles wird nämlich auf Basis des Tests bestimmt. Nur Personen, die eine hohe Übereinstimmungsquote aufweisen, werden Ihnen anhand von täglichen Partnervorschlägen präsentiert.

Kritik zu be2

Das Positive ist, dass Sie mit dem Fragebogen bei der Registrierung keine zwei Stunden Ihres Lebens verschenken müssen. Der Fragebogen scheint aber noch nicht zu 100% ausgereift zu sein. Wir haben hier durchaus ein paar Kritikpunkte.

Zum Beispiel...

Es gibt bei den „Eisbrecher-Fragen“ zu weniger Antwortoptionen und die Entscheidung zwischen Humor und Ernsthaftigkeit erscheint uns auch nicht so gut gewählt.

Wenn der Persönlichkeitstest durchlafuen wurde, können Sie aber mit dem Anlegen des eigenen Profils anfangen und auch Fotos hochladen.

Ein Hinweis zu den Fotos:

Bei be2 werden die Bilder erst nach einer händischen Prüfung freigeschaltet. In der Regel kann so eine Prüfung sogar einige Stunden dauern. Bei unserem be2 Test, waren es aber knappe 30 Minuten.

Die Stärken von be2

Im Gegensatz zu anderen Plattformen, gibt es bei be2 mehr Möglichkeiten, um seine Freizeitaktivitäten zu benennen. Allerdings sind die Auswahlmöglichkeiten nicht sofort sichtbar, sodass man im Zweifelsfall ein wenig danach suchen muss.

Vorteilhaft bei be2 ist auch die Möglichkeit, dass man nicht immer auf die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten zugreifen muss, sondern auch individuelle Antworten – durch einen Freitext - geben kann.

Ausserdem möchten wir als positiv hervorheben, dass man selbst in der kostenlosen be2 Variante überdurchschnittlich viele tägliche Partnervorschläge erhält. Wie viele es letztendlich sind, hängt natürlich meistens davon ab, wieviele Singles in einer bestimmten Region mit Ihnen kompatibel sind. In Ballungszentren können Sie aber durchaus mit bis zu 50 Partnervorschlägen am Tag rechnen.

Mehr Diskretion durch individuelle Fotofreischaltung

Wenn Sie sich nicht sofort jedem Mitglied zeigen, sondern eine individuelle Entscheidung treffen möchten, wer Ihre Fotos sehen kann, dann ist dies bei be2 möglich. Sie haben hier nämlich die Möglichkeit, Ihre Bilder nur für einzelne, ausgewählte Mitglieder freizuschalten.

Suchoptionen

Uns hat es überrascht, dass die Suchfunktion bei be2 etwas versteckt platziert ist. Erst nachdem man auf sein eigenes Profil geklickt hat, erscheint in der Navigationsleiste darunter, die Suchfunktion.

Sie können gezielt nach Geschlecht Kanton, Trink- und Rauchgewohnheiten, vorhandene Kinder, Religion, der Figur und sogar nach dem Jahreseinkommen filtern.

Leider hielt die Suchfunktion unserem Test nicht stand. Denn unsere Suchkriterien wurden in den Ergebnissen kaum berücksichtigt. Mitglieder, die sich weit entfernt von unserem eigenen Standort befinden, wurden ebenso angezeigt, wie Mitglieder, deren Alter nicht unseren Kriterien entsprach.

Allerdings können Sie mit der „Wer ist Online“ Suche gezielt nach Mitgliedern Ausschau halten, die sich in Ihrer gewünschten Region befinden.

Um an diesen Vorteil zu gelangen, benötigt man bei be2 ein Premium Abo. Dies finden wir sehr bedauerlich und finden das be2 diesbezüglich gerne etwas spendabler sein könnte.



Be2 Schweiz Praxistest

Die Partnerbörse be2 kann sowohl als App als auch klassisch im Browser genutzt werden. Egal ob Sie am Smartphone oder am PC be2 nutzen möchten, die Login-Daten sind stets die Gleichen. Die App kann sowohl im Android als auch im iTunes Store kostenlos heruntergeladen werden.

Fünf Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen

An dieser Stelle möchten wir erneut Lob für die be2 Seite aussprechen. Die Plattform bietet bis zu 5 unterschiedliche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Diese Vielfalt ist nicht alltäglich, daher möchten wir diese Tatsache an dieser Stelle hervorheben

Die unterschiedlichen Kontaktmöglichkeiten sehen wie folgt aus:

  • Eine persönliche Nachricht versenden
  • Eine Flirtanfrage schicken
  • Einen Gruss senden
  • Das Profil liken
  • ...und einen Anruf vorschlagen

Gratis vs Premium

Es ist verständlich, dass jeder, der eine Online-Dating-Seite nutzen möchte, diese erstmal in irgendeiner Form kostenlos testen möchte, bevor er/sie sich dann für ein Abonnement entscheidet.

Was ist also kostenlos bei be2 und für was muss man hier überhaupt bezahlen?

Folgende Funktionen stehen allen Singles kostenlos zur Verfügung:

  • Persönlichkeitstest durchlaufen
  • Bilder hochladen
  • Das eigene Profil erstellen
  • Den Mitgliederpool einsehen
  • Nachrichten, die Ihnen geschickt wurden, lesen

Um Profilbilder anderer Mitglieder nicht nur verschwommen zu sehen und um Nachrichten zu beantworten, ist die gratis Version nicht mehr ausreichend. Sie benötigen dann eine Premium-Mitgliedschaft, die etwas kostet.

In der kostenlosen Version ist ausserdem die Suche nach neuen Kontakten ziemlich eingeschränkt und man kann die Ergebnisse auch nicht filtern.

Ausführliche Profile erhalten mehr Aufmerksamkeit

Es gibt einen einfachen Tipp, um bei be2 erfolgreicher zu sein, als die grosse Masse der hier angemeldeten Singles:

Erstellen Sie ein interessantes und aussagekräftiges Profil

Unser be2 Test konnte eindeutig beweisen, dass Profile, die liebevoller und interessanter gestaltet wurden, auch deutlich mehr Zuschriften und Aufmerksamkeit erhielten als Profile, die halbleer und lieblos erstellt wurden.

Wenn Sie sich also schnell von be2 wieder abmelden möchten, legen wir Ihnen ans Herz sich ein paar Minuten für ihr eigenes Profil zu nehmen. Das sollte sich schnell auszahlen.


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Parship. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Die be2 Kosten: Ist der be2 Preis angemessen?

Im Gegensatz zu Flirt-Apps, auf denen es zwangloser zugeht, waren Partnerbörsen schon immer etwas teurer. Immerhin geht es darum der Liebe des Lebens zu begegnen und nicht um flüchtige Bekanntschaften.

Auch be2 gehört nicht den günstigsten Dating-Seiten am Markt. Die Preise sind aber generell ca. 10-20% unter den Preisen von solchen Partnerbörsen wie Parship oder Elitepartner.

Seriöse Partnerbörsen erfüllen dabei viele sinnvolle Aufgaben, um das Dating-Vergnügen für alle Beteiligten zu verbessern. Mit den Mitgliedschaftsgeldern werden somit auch neue Nutzer gewonnen, die auf der Plattform nach Ihrem Traumpartner suchen. Auch wird der Kundenservice bezahlt, der zum einen mit Rat und Tat zur Seite steht, zum anderen aber auch die Plattform vor Betrügern sauber hält.

Bezahlen Männer & Frauen den gleichen Preis bei be2?

Durch unseren Test haben wir festgestellt, dass die These, Männer und Frauen hätten verschiedene Abo-Preise zu bezahlen, nicht stimmt. Als wir zu unserem Test auf be2 aktiv waren, wurden Frauen und Männern exakt die gleichen Abo-Preise präsentiert.

Bitte beachten Sie aber, dass die be2 Kosten nicht monatlich, sondern im Voraus anfallen. Sprich, wenn Sie sich beispielsweise für ein 3-monatiges Abo entscheiden, zahlen Sie die gesamten Kosten im Voraus.

So sehen die be2 Kosten im Überblick aus:

  • 3 Monate: 99,90 CHF / Monat (zu zahlen: 299,70 CHF)
  • 6 Monate: 79,90 CHF / Monat (zu zahlen: 479,40 CHF)
  • 12 Monate: 59,90 CHF / Monat (zu zahlen: 718,80 CHF)

Be2 kündigen und wichtige Fristen

Möchte man seine be2 Mitgliedschaft kündigen, empfiehlt es sich dies zu tun, indem man sein Profil im Webportal aufruft und dort in der zweiten Menüleiste auf Einstellungen klickt. Dort findet man unten alle Möglichkeiten, die einem zur Kündigung zur Wahl stehen.

In der Regel beträgt die Kündigungsfrist 2 Wochen zum Ablauf der Vertragslaufzeit. Da sich dies jederzeit ändern kann, empfiehlt es sich im Zweifelsfall den Vertrag einzusehen oder im Hilfemenü von be2 nachzulesen.

Achtung: Das Löschen des eigenen be2 Profils gilt nicht als Kündigung. Sie müssen die Kündigung explizit aussprechen.

Punktzahlen im Vergleich


Testergebnisse

Grösste Partnervermittlung der Schweiz
9,6

  • Mehr als 50 Prozent Akademiker (zumindest nach eigenen Angaben der Nutzer)
  • Gemäss der Profilangaben halten sich weibliche und männliche Profile die Waage
  • Ein Ratgeber wird für alle User kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Du kannst dich im Forum mit anderen austauschen
  • Oberflächlichkeiten und der klassische Wisch nach links und rechts gibt es bei Parship nicht
  • Die Anzahl der Mitglieder ist hoch und steigt beinahe täglich
Beliebte Partnerbörse für Jedermann
9,2

  • Intuitiv bedienbar
  • Relativ schnelle Anmeldung für eine Partnerbörse
  • Möglich nach Singles auch ausserhalb der Schweiz zu suchen
Beliebte Singlebörse in der Schweiz
8,8

  • Eine grosse Mitgliederzahl in der Schweiz
  • Alle möglichen Alters- und Berufsgruppen sind vertreten
  • Viele Erfolgsbeispiele
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Offline-Veranstaltungen für Singles
Eine populäre Partnerbörse für Singles mit Niveau
7,5

  • Viele Akademiker registriert
  • Möglichkeit ein diskretes Profil zu nutzen
  • Keine Fakes bei Tests entdeckt
  • Kundenservice ist sehr freundlich und schnell
Seriöse Partnervermittlung für Singles ab 40
7,0

  • Übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen
  • Individuelle Freischaltung von Bildern möglich
  • Nutzerprofile aussagekräftig
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Keine versteckten Kosten


Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
8
Durchschnitt: 8 (1 Wertung)

Kommentare

16.03.2022 - 13:39
Chris

Finde die Leute auf be2 eigentlich ganz sympathisch. Habe nicht das gefühl dass hier alle auf Geld und akademische Bildung aus sind. Natürlich gibt es auch studierte, aber die die hier sind lassen es nicht so raushängen. So mein gefühl. Verliebt habe ich mich noch nicht, aber was nicht ist...die ersten Dates stehen an.

User rating
8
Durchschnitt: 8 (1 Wertung)