Dating Apps in Zürich: Welche App ist die Beste?

In Zürich leben zahlreiche Singles, die keine Lust mehr auf die einsamen Tage haben. Dating-Apps zu benutzen, macht also durchaus Sinn, um die schönen Ecken der Stadt gemeinsam zu erkunden.

Der 32-jährige Mirko lebt seit seiner Geburt in Zürich und wünscht sich nichts sehnlicher, als mit einer Partnerin um den Zürichsee spazieren zu können.

Da der Alltag nur wenige Chancen bieten, hat sich Mirko, wie auch andere Züricher Singles, für die Anmeldung bei diversen Dating Apps entschieden.

Stellt sich die Frage, welche Dating Apps für Zürich am besten sind? Nachfolgend die Übersicht mit den besten Dating Apps zur Zeit:



Testergebnisse

Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?

Beliebtestes Casual Dating Portal der Schweiz

The Casual Lounge ist in der Schweiz die wohl bekannteste und beliebteste Casual Dating Website überhaupt. Gemacht, um Frauen und Männer mit Lust auf ein Abenteuer zusammenzubringen und das vollkommen unkompliziert.

Beliebte Partnerbörse für Jedermann

Be2 wird hauptsächlich von Singles genutzt, die sich ernsthaft verlieben wollen. Das Klientel ist sehr gemischt, alle möglichen Gesellschaftsschichten sind hier vertreten. Dadurch entsteht ein sympathisches Flair und keine aufgesetzte Elite- bzw. reine Akademiker-Stimmung.

Beliebte Singlebörse in der Schweiz

Lovescout24 ist einer der ältesten und bekanntesten Sinblebörsen in der Schweiz. Früher hiess das Portal Friendscout24, wurde aber später umbe-nannte, um noch mehr zu unterstreichen, dass es hier nicht nur um flüchti-ge Bekanntschaften, sondern um die Suche nach der grossen Liebe geht.

Sehr beliebte Sex Dating App der Schweiz

Keine Frage, schweizweit ist C-Date die bekannteste App für heisse Sexdates. Sowohl die Website, aber auch die App des Anbieters richten sich gezielt an Frauen und Männer, die eine Affäre suchen oder sich bei einem Sex-Abenteuer vergnügen möchten.


Züricher Frauen sind oft und schnell skeptisch

Anfangs war ich selbst echt skeptisch, ob ich über Dating-Apps Singles in Zürich kennenlerne. Dann habe ich mich dafür entschieden, zwei zu downloaden und konnte eine Sache schnell feststellen:

Züricher Frauen haben oft schon schlechte Erfahrungen hinter sich und sind dementsprechend misstrauisch. Man wird als Mann schnell in eine Schublade gesteckt, da man angeblich ja nur das eine sucht. Ich meine, wer findet es nicht schön, wenn ein Date im Schlafzimmer sein Ende findet. Allerdings sollten das auch beide Seiten von Anfang an wollen. Für mich ist schon ein nettes Date und ein paar schöne Stunden sehr gelungen. Wenn dabei noch der Funke überspringt, wehre ich mich ganz bestimmt nicht dagegen.“

Gerade in Metropolen wie Zürich gibt es die unterschiedlichsten Charaktere, unter denen sich auch kuriose Gestalten, Idioten und Männer befinden, die nur die schnelle Nummer suchen. Ein Punkt, den man bei der Anmeldung bei Dating Apps mit regionaler Suche für Zürich im Hinterkopf haben sollte. Aber Schatten gibt es ohne Licht nicht und das bedeutet, dass es auch genügend anständige Singles in der Stadt gibt. Gerade in der Finanzhochburg des Landes bedienen sich viele Singles der Dating-Apps, um Armor etwas unter die Arme zu greifen.

Rund Zweidrittel der Männer haben lediglich das eine im Sinn. Allerdings lässt sich das nicht pauschalieren und unterscheidet sich je nach App. Eine der bekanntesten Anlaufstellen für die, die nur nach Sex suchen, ist Tinder. Gerade als Frau sind starke Nerven wichtig, um die Spreu vom Weizen zu treffen. Es gibt aber auch Frauen, die schon nach dem zweiten Date die Hochzeitsglocken läuten hören und direkt auf einen Ring warten. Das richtige Date zu finden, erfordert also tatsächlich ein wenig Arbeit.


Unsere Empfehlung: Parship
Grösste Partnervermittlung der Schweiz

Du kennst Parship bestimmt aus der Werbung; der legendäre Slogan „ich parshippe jetzt“ ist immerhin in aller Munde. Es wird suggeriert, dass die Erfolgschancen auf eine Partnerschaft extrem hoch sind. Und wie sieht das in der realen Praxis aus? Gibt es hier wirklich Chancen auf Erfolg?



Was wollen die Züricher Singles? Geht es ihnen um Sex oder Liebe?

Wenn ich so auf meine Erfahrungen mit den Dating Apps schaue, gab es schon viele offene Damen. Die ein oder andere war selbst auf der Suche nach einem Date, ohne zu wissen, wohin es führen könnte. Aber bloss keine Beziehung. Der Grossteil hält die Augen aber wirklich nach der „neuen grossen Liebe“ offen, was bei Dating Apps auch Sinn macht. Immerhin möchte man sich kennenlernen, das Kribbeln im Bauch spüren und wenn alles passt, gemeinsam in die Zukunft sehen.“

Während Männer eher nach unverbindlichen Liaisons suchen, haben es die Frauen auf ernste Beziehungen abgesehen. Zumindest ist das die Regel, aber es gibt natürlich auch immer Ausnahmen.

Um mit einer Dating App in Zürich erfolgreich zu sein, sollte man wissen, was man will und es auch so kommunizieren. Dadurch kann man sich Enttäuschungen ersparen und trifft von Beginn an auf die richtigen Kontakte mit den gleichen Intentionen. Dass nicht jedes Date am Ende ein totaler Erfolg wird und sich als Flopp entpuppen kann, sollte jedem Züricher Single durchaus bewusst sein. Immerhin gäbe es sonst kaum Singles, die online nach einem Partner suchen.


Punktzahlen im Vergleich


Was macht man beim ersten Date in Zürich?

Es gibt in Zürich so viele schöne Dating-Locations, dass es echt schwer ist, sich für den idealen Ort zu entscheiden.

Die Wohngegend spielt natürlich auch eine Rolle, wenn es um den richtigen Ort geht. Wer aus Hottingen kommt, macht sich nicht auf den Weg nach Affoltern. Allerdings gibt es überall in der Stadt was zu sehen. Ein Spaziergang durch die malerische Altstadt ist für mich immer wieder ein schönes Erlebnis. Perfekt für einen kleinen Stadtbummel, wenn die Dating-Partnerin Cafés mag und gerne shoppen geht. Die romantischen Strassen und Gebäude lösen immer diese verträumten Blicke aus, was ich sehr schön finde. Bei warmen Temperaturen ist ein Picknick im Botanischen Garten oder am Zürichsee ein absolutes Highlight. So kann man sich in Ruhe kennenlernen und über alles Mögliche reden.“

Zürich ist wirklich eine schöne Stadt, die vielseitige Möglichkeiten bietet, um das erste Date romantisch und schön zu gestalten. Ein Spaziergang durch den Chinagarten ist pure Romantik. Wer es eher kulturell mag, besucht das Museum Haus Konstruktiv. Der Tierpark Zürich ist ein Muss für jeden, der von ausserhalb kommt. Aber auch der MFO-Park oder die Langstrasse sind wirklich empfehlenswert.

Lust auf ein saftiges Stück Fleisch in einer sensationellen Location? Das Steakhouse Old Town ist ein absoluter Geheimtipp, um einen wundervollen Abend in einer einladenden Atmosphäre zu verbringen. Aber auch sonst gibt es zahlreiche Lokale, Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen. Für jeden Geschmack gibt es Zürich kulinarische Leckerbissen.


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Parship. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Machen Dating Apps in Zürich Sinn?

Ein ganz klares Ja!

Für Züricher Singles ist es Alltag, Dating-Apps zum Kennenlernen von interessanten Menschen zu nutzen. Und das weit über Tinder und Co. hinaus, wobei die grossen Anbieter mehr Möglichkeiten als die kleinen regionalen Apps bieten. Dort befinden sich mehr Singles, was die Erfolgschancen auch steigen lässt, was mich zu meinem nächsten Punkt kommen lässt. Mädels, ihr dürft nicht aufgeben. Ich kann mich nur für die Kerle entschuldigen, die nicht mehr alle Latten am Zaun haben, aber wir sind nicht alle so. Ich möchte euch nicht einfach ins Bett kriegen, sondern suche wirklich eine Partnerin für eine feste Beziehung. Steckt uns bitte nicht alle in eine Schublade.“

Mirko trifft den Nagel auf den Kopf, denn Dating-Apps haben oft auch den Ruf, komischen Menschen zu begegnen. Wer sich von solchen Erfahrungen allerdings nicht unterkriegen lässt und die Hoffnung nicht aufgibt, der kann mit der richtigen App nicht nur richtig viel Spass haben – vielleicht wartet Mr. oder Mrs. Right ja wirklich online.



Testergebnisse

Grösste Partnervermittlung der Schweiz
9,6

  • Mehr als 50 Prozent Akademiker (zumindest nach eigenen Angaben der Nutzer)
  • Gemäss der Profilangaben halten sich weibliche und männliche Profile die Waage
  • Ein Ratgeber wird für alle User kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Du kannst dich im Forum mit anderen austauschen
  • Oberflächlichkeiten und der klassische Wisch nach links und rechts gibt es bei Parship nicht
  • Die Anzahl der Mitglieder ist hoch und steigt beinahe täglich
Beliebtestes Casual Dating Portal der Schweiz
9,5

  • Hoher Frauenanteil sorgt für sehr gute Kontaktchancen für Männer
  • Schreiben von Nachrichten ist für jeden kostenlos
  • Responsive Website macht Dating via Smartphone möglich
  • Viel Werbung in großen Schweizer Medien sorgt für ständig neue Mitglieder
Beliebte Partnerbörse für Jedermann
9,2

  • Intuitiv bedienbar
  • Relativ schnelle Anmeldung für eine Partnerbörse
  • Möglich nach Singles auch ausserhalb der Schweiz zu suchen
Beliebte Singlebörse in der Schweiz
8,8

  • Eine grosse Mitgliederzahl in der Schweiz
  • Alle möglichen Alters- und Berufsgruppen sind vertreten
  • Viele Erfolgsbeispiele
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Offline-Veranstaltungen für Singles
Sehr beliebte Sex Dating App der Schweiz
7,5

  • Als Frau zahlst du hier CHF 0,00
  • Dein Bild kannst du nach Wunsch ausgewählten Leuten freischalten
  • Hohe Frauenquote sorgt für ausgeglichene Verhältnisse
  • Aktive Community mit tollen Kontaktmöglichkeiten