Der Joyclub im ultimativen Test: Sucht hier jeder nur nach Sex?


49%

(49/100 Punkten)


Der Joyclub ist ohne Frage eine der aufregendsten Sex-Communitys im deutschsprachigen Raum überhaupt. Auch in der Schweiz ist die Community beliebt.
Grösste Erotik Community
sagt Jess

Du interessierst dich für Sex? Dann bist du im Joyclub genau an der richtigen Adresse, denn genau darum geht es hier.

Behaupten kann jeder alles, aber wie sieht es in der Praxis wirklich aus?

Bietet der Joyclub reale Möglichkeiten eines Sex-Dates oder passiert das alles nur in der Theorie? Solltest du es ausprobieren oder lieber woanders schauen?

Wir haben uns den Joyclub in der Schweiz genau angeschaut und können dir sagen, was dich hier in der Praxis erwartet.

Welche Möglichkeiten hast du? Wer sind die Mitglieder des Joyclubs und was wissen wir über die User? Wir haben außerdem noch wertvolle Tipps für dich, wie du die komplexe Plattform auch als Einsteiger erfolgreich nutzen kannst und deine Mitgliedschaft geniessen kannst.

Lass uns loslegen und dich in die Geheimnisse des Joyclubs einweihen.



Joyclub im Vergleich

Beliebtestes Casual Dating Portal der Schweiz

The Casual Lounge ist in der Schweiz die wohl bekannteste und beliebteste Casual Dating Website überhaupt. Gemacht, um Frauen und Männer mit Lust auf ein Abenteuer zusammenzubringen und das vollkommen unkompliziert.

Sehr beliebte Sex Dating App der Schweiz

Keine Frage, schweizweit ist C-Date die bekannteste App für heisse Sexdates. Sowohl die Website, aber auch die App des Anbieters richten sich gezielt an Frauen und Männer, die eine Affäre suchen oder sich bei einem Sex-Abenteuer vergnügen möchten.

Casual Sex Dating nicht nur für Fremdgeher

Fremdgehen69 ist in der Schweiz ziemlich beliebt und hat in den letzten Jahren durch zahlreiche Werbeaktivitäten eine hohe Bekanntheit erlangt. Tausende Frauen und Männer loggen sich auf Fremdgehen69 täglich ein, um nach erotischen Abenteuern zu suchen.

Grösste Erotik Community

Der Joyclub ist ohne Frage eine der aufregendsten Sex-Communitys im deutschsprachigen Raum überhaupt. Auch in der Schweiz ist die Community beliebt.


Joyclub Vorteile

  • Riesige Erotikplattform mit tausenden Mitgliedern, die Spass suchen

  • Grosses Diskussionsforum, dass du kostenlos nutzen kannst

  • Ernste Absichten an Sex Treffen bei vielen Mitgliedern

  • Auch Fetisch Suchen sind im Joyclub kein Problem


Joyclub Nachteile

  • Die zahlreichen Funktionen sind anfangs ziemlich verwirrend und können zu Chaos bei der Bedienung führen

  • Es gibt zahlreiche Nacktfotos, die du hier zu Gesicht bekommst, was auf Manche befremdlich wirken kann


Garantiert Gratis-Sex-Partner finden? So ist das im Joyclub

Wir können uns in Anbetracht der komplexen Möglichkeiten des Joyclubs nicht kurzfassen.

Aber wieso eigentlich nicht?

Das Problem ist, hier handelt es sich um mehr als eine Sex Dating Seite. Das riesige Forum und viele weitere Features machen den Joyclub so komplex.

Das Angebot und wem du hier begegnest:

Es gibt exakt zwei Themen, die dich im Joyclub erwarten.

  • Einerseits hast du hier die Möglichkeit ein Date zu suchen und Mitglieder zu treffen, deren Interessen und Vorlieben ganz verschieden sein können.
  • Andererseits hast du hier das kostenlose Forum, wo sich (fast) alles rund um das Thema Sex dreht.
  • Zusätzlich gibt es aber auch noch gewerbliche Nutzer, wie Fotografen, Sexworkerinnen, Stripperinnen und vieles mehr.

Und wer fühlt sich im Joyclub wohl?

Wir legen den Joyclub allen ans Herz, die sich mit einer der obigen Optionen angesprochen fühlen.

Du hast Lust auf Diskussionen im Forum, möchtest tabulos über Sex plaudern und keine Hemmungen haben?

Dann findest du im Forum immer einen passenden Gesprächspartner bzw. auch Experten oder du kannst Inspiration aus den alten Beiträgen ziehen.

Und alles was du dann gelernt hast, kannst du auch direkt in die Praxis umsetzen, denn praktisch lernst du natürlich am besten.

Das grosse Erfolgsgeheimnis des Joyclubs

Kein Kontakt, kein Date – das wirst du wohl von anderen Websites schon kennen. Aber was heisst das denn jetzt für dich, ganz konkret?

Um erfolgreich zu sein, solltest du dich mit den einzelnen Funktionen der Plattform vertraut machen, um die Aufmerksamkeit anderer Nutzer auf dich zu ziehen und dir neue Chancen auf Dates zu eröffnen.

Gibt es denn im Joyclub Kontaktmöglichkeiten?

Ganz klares JA! Wie das funktioniert, verraten wir dir weiter unten im Detail.

Ist es für Singlemänner auch so einfach Frauen im Joyclub kennenzulernen?

Diese Frage ist nicht mit wenigen Worten zu beantworten, denn es geht hier nicht nur ums Abschleppen, wie du es vielleicht aus manchen Pick-Up Foren kennst. Wenn du dich aber anstrengst und ein gutes Dating-Profil erstellst, kannst du deine Chancen rapide verbessern.

Klar, du fragst dich jetzt, wie du das machst!

Sei geduldig, du erfährst es gleich und bekommst jede Menge Tipps von uns.

Vorab eine Frage, die alle interessiert: Kannst du denn im Joyclub schnellen Sex erwarten?

Hier gibt es weder ein Ja noch ein Nein. Es gibt viele Swinger im Joyclub, aber um mit denen in Kontakt zu kommen, brauchst du nicht nur ein freundliches Auftreten, sondern auch ein sympathisches und überzeugendes Profil.

Diese Fakten solltest du rund um den Joyclub wissen

  • Es gibt mehr als 3,3 Millionen glückliche Mitglieder
  • Pro Tag melden sich rund 1.500 neue Nutzer an
  • 85 Prozent aller Paare, 89 Prozent aller Frauen und 66 Prozent der Männer hatten schon Sex-Dates
  • Es finden pro Jahr mehr als 50.000 sexy Events statt
  • Du stösst auf mehr als 6 Millionen heisser Bilder
  • Das Forum hat mehr als 2.000 Gruppen für dich zur Verfügung
  • 95 Prozent der Nutzer sind im Joyclub zufrieden und würden ihn empfehlen

Unsere Empfehlung: C-Date
Sehr beliebte Sex Dating App der Schweiz

Keine Frage, schweizweit ist C-Date die bekannteste App für heisse Sexdates. Sowohl die Website, aber auch die App des Anbieters richten sich gezielt an Frauen und Männer, die eine Affäre suchen oder sich bei einem Sex-Abenteuer vergnügen möchten.



Kostenlose Sexdates: Was kostet der Joyclub für dich?

Die kostenlose Nutzung des Joyclubs

Um die Plattform kostenlos zu nutzen, gibt es die Basis Mitgliedschaft. Diese kostenlose Mitgliedschaft hast du sofort nach deiner Anmeldung und kannst schon mit dem Erkunden der Sex-Community starten. Wahrscheinlich findest du einige Bedienelemente gewöhnungsbedürftig, aber das ging fast jedem neuen Nutzer so.

Die Möglichkeiten bietet dir der Joyclub im Einzelnen:

Als Basismitglied sind deine Möglichkeiten begrenzt. Du kannst dich im Forum unterhalten, Clubmails bekommen und sie beantworten. Bist du Plusmitglied, kannst du selbst Nachrichten verschicken. Alle Funktionen schaltest du aber erst mit der Premium-Mitgliedschaft frei.

Und so erhältst du die Joyclub Plusmitgliedschaft

Um Basismitglied zu werden, musst du nichts machen als dich anmelden. Möchtest du Plusmitglied sein, sind folgende Schritte nötig:

  • Lade ein echtes Profifoto von dir hoch
  • Lasse dein Alter kostenlos verifizieren

Die Premiummitgliedschaft im Joyclub

Mit der Premiummitgliedschaft kannst du alle Funktionen des Clubs nutzen. Wie hoch die Kosten sind, hängt von der gebuchten Laufzeit ab. Wenn du dich für eine längere Mitgliedschaft entscheidest, sparst du einige CHF ein.

Frauen und Paare bezahlen:

  • 6 Monate Laufzeit = CHF 7.-
  • 3 Monate Laufzeit = CHF 10.-
  • 1 Monat Laufzeit = CHF 14.-

Männer bezahlen:

  • 6 Monate Laufzeit = CHF 17.-
  • 3 Monate Laufzeit = CHF 24.-
  • 1 Monat Laufzeit = CHF 30.-

Lohnt sich die Joyclub Premiummitgliedschaft?

Wenn du ernsthaft auf der Suche nach Sextreffen bist, kommst du um die Premiummitgliedschaft kaum herum!

Warum?

Weil du nur damit ohne Probleme Kontakt zu den Frauen aufnehmen kannst, und zwar ohne Einschränkungen. Ausserdem zeigst du, dass du es wirklich ernst meinst und kein Troll bist, der nur ein wenig stänkern möchte.

Kostet der Sex im Joyclub Geld?

Nein, natürlich nicht. Wenn du nicht gerade an ein professionelles Profil gelangst, ist es nicht einmal erlaubt, dass die Frauen Taschengeld für Sex verlangen. Also wenn du hier ein Sexdate hast, dann wird dich der Sex kein Geld kosten, garantiert (Mehr zu Gratis Sex via Dating Sites hier).

Springen mir die Frauen förmlich entgegen, wenn ich mich anmelde?

Wie häufig ist es dir im realen Leben passiert, dass dich eine Frau auf der Strasse um Sex angebettelt hat? Na also....

Mach dir eines bewusst:

Es handelt sich beim Joyclub nicht um einen Puff mit Frauen, die du willkürlich auswählen und abschleppen kannst. Die Frauen suchen nach Männer, die ihnen etwas bieten, sexuell, charakterlich und in ihrem Auftreten. Ganz ohne Mühe kannst du somit den Reissverschluss oben lassen.

Fazit: Die Kosteneffizienz im Joyclub ist top, das Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls. Du kannst dir auch gleich noch die Joyce-App runterladen, damit du den Club direkt auf dem Handy immer dabei haben kannst. Joyce ist die dazugehörige App des Joyclubs.



Fake Alarm im Joyclub: So erkennst du Profile mit falschen Absichten

Im Internet gibt es immer Fakes, egal wo du bist. Natürlich mag sie niemand und entsprechend hart geht der Joyclub auch mit ihnen um. Was aber kannst du selbst tun, damit dir Fakes deine Lust am Dating nicht vermiesen?

Schaue zum Beispiel auf die Profil-Häkchen, die eine stattgefundene Überprüfung des Profils anzeigen. Folgende Haken solltest du dir im Joyclub merken:

  • Weisser Haken bedeutet, dass die Echtheitsverifizierung durchgeführt wurde.
  • Grüner Haken bedeutet, dass mindestens fünf andere, verifizierte Nutzer die Echtheit des Mitglieds bestätigt haben.
  • Roter Haken bedeutet, dass du ein VIP-Mitglied kennengelernt hast. Hier brauchst du dir gar keine Sorgen mehr um die Echtheit machen.

Gibt es denn Betrug und Fakes im Joyclub?

Überall auf der Welt gibt es Betrug, im Netz besonders häufig. Ausschliessen, dass es im Joyclub Fakes gibt, kann daher niemand. Aber du hast die Möglichkeit unechte Profile zu melden.

Und wie funktioniert das?

Hierfür wurden Buttons eingerichtet, die sich auf jedem Profil befinden. Hast du einen Verdacht, meldest du das Profil und der Support führt eine Überprüfung durch.

Und wenn dich ein User nervt, dann kannst du ihn blockieren oder ihn verabschieden, um nicht mehr mit ihm in Kontakt zu geraten. Mit dem Button „Unterhaltung beenden“ ist klargemacht, dass du dich nicht mehr unterhalten möchtest.

Die Blockfunktion als klares Statement

Es gibt tatsächlich Menschen, die auch bei einem Nein weiterhin Kontakt suchen. Jeder kennt sie... Der Joyclub bietet dir die Möglichkeit, solche Nutzer gnadenlos zu ignorieren. Sie sehen dein Profil nicht mehr, sie haben keinen Zugriff auf deine Bilder und können dir nicht mehr schreiben.

Der Joyclub hat seine Website so gestaltet, dass du hier Scammern und Spammern nur sehr selten begegnest und dich direkt gegen sie wehren kannst. Die meisten Mitglieder haben ohnehin einen Haken, was das Dating Erlebnis sicherer macht.

Aber was, wenn du doch Fakes im Joyclub triffst?

Ausschliessen kannst du es nie, aber der Support steht dir in solchen Fällen immer zur Seite. Du kannst auch jederzeit ein sogenanntes VIP-Mitglied kontaktieren, die dich beraten können und dir deine Möglichkeiten nennen.

Vergiss aber nicht:

Du selbst hast ein grosses Mass deiner eigenen Sicherheit in der eigenen Hand. Wenn du deine persönlichen Daten preisgibst, kann der Joyclub daran nichts ändern. Schütze dich also auch selbst!


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie C-Date. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Wieso ist der Joyclub eigentlich bei Frauen und Männern so beliebt?

Wenn du einmal einen genauen Blick auf die Nutzerstatistiken des Joyclubs wirfst, ist das schon beeindruckend. Pro Tag loggen sich rund 800.000 Nutzer in dieser Sex Dating Community ein, dass ist immerhin fast eine Million!

Aber was macht den Joyclub so herausragend, dass es solche positiven Zahlen gibt? Warum melden sich so viele Neumitglieder an und bleiben dem Joyclub auch wirklich treu?

Damit du dir die Frage selbst beantworten kannst, werfen wir doch mal einen Blick auf die Funktionen der Community.

Mehr Möglichkeiten dank Filterfunktionen

Du liebst es hart und suchst einen Gleichgesinnten für deine BDSM Neigung? Du bist Swinger und suchst Deinesgleichen? Du bist Bi und möchtest erste gleichgeschlechtliche Erfahrungen machen? Eigentlich ist es egal was du suchst, im Joyclub bringt dich die vielfältige Filterung der Suche zum Ziel. Du kannst deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse eingeben und findest so direkt immer die Mitglieder, die auch wirklich zu dir passen.

Dates für Menschen mit wenig Zeit

Du hast keine Zeit jeden Tag auf die Suche zu gehen? Dann kannst du dich selbst für ein Date per Ausschreibung anbieten und warten, wer dich anschreibt. Wichtig ist natürlich, dass deine Ausschreibung auch wirklich ansprechend ist, denn sonst wirst du keine Nachrichten bekommen. Wenn du dich entsprechend bewirbst, sind die Chancen gut, dass dich jemand kennenlernen möchte.

Sexpartys und Events für jeden Geschmack

Über 50000 Events finden pro Jahr statt! Verabrede dich mit anderen Singles auf diversen Festen, gehe auf den Weihnachtsmarkt oder triff dich mit ihnen zu einer wilden Sause.

Nicht selten schreiben auch Swingerclubs Events aus oder Paare suchen nach weiblichen und männlichen Begleitern, die den Weg in den Swingerclub mit antreten.

Halte immer Ausschau nach den neusten Events, so kommst du am schnellsten an ein Treffen.

Kontaktiere andere Mitglieder im Forum oder in den Gruppen

Wenn du dich aktiv am Forum beteiligst, hast du schnell die Aufmerksamkeit der anderen Nutzer auf dich gezogen.

Aber was passiert dann?

Wenn ein Mitglied deine Beiträge spannend findet, kann es auf dein Profilfoto klicken und gelangt so auf dein Profil. Es kann durchaus passieren, dass sich durch eine erste Diskussion im Forum ein neuer Sexkontakt ergibt.

Und hier geht es echt nur um Sex?

Der Joyclub ist eine Plattform für Sexdates, aber es gibt auch Gruppen und Untergruppen, die nicht ausschließlich mit der schönsten Nebensache der Welt beschäftigt sind.

Ob für einzelne Städte, Hobbys oder Berufe – du findest Gruppen in verschiedenen Bereichen, und zwar mehr als 2.000 Stück!

Unser Tipp:

Schau im Menü die verfügbaren Gruppen an und tritt dort ein, wo dich das Thema anspricht. Als Neuling findest du dich direkt auf der Pinnwand wieder und kannst die Aufmerksamkeit der anderen auf dich ziehen.

Du wirst schnell merken, dass du mehr Besucher auf deinem Profil verzeichnen kannst und steigerst du sicher auch deine Chancen auf neue Kontakte.

Jetzt ist es natürlich umso wichtiger, dass dein Profil nicht von schlechten Eltern ist und du dir ein wenig Mühe gegeben hast.

Aber wie funktioniert das jetzt eigentlich mit dem guten Profil auf Joyclub? Wir verraten es dir jetzt, gleich weiter unten.

Achtung an die männlichen Joyclubber – dieser Tipp ist für euch:

Melde dich unbedingt im Gruppenforum deiner Stadt an und mache mit ein paar guten Beiträgen auf dich aufmerksam.

Warum denn das?

Ganz einfach, diese Postings sehen auch deine Profilbesucher. Und da Frauen auf intelligente Männer stehen, kannst du dich so indirekt gleich ein bisschen in Szene setzen.

Paare sind im Joyclub willkommen

Deine Partnerin und du ihr habt Lust etwas neues zu erleben? Ihr seid sexuell offen und möchtet etwas erleben? Dann könnt ihr auch als Paar im Joyclub richtig viel Spass haben.

Sex und Liebe haben zwangsläufig nichts miteinander zu tun. Nur weil ihr sexuell offen seid, bedeutet das nicht, dass ihr euch nicht mehr liebt.

Stattdessen kann die Offenheit am Ende sogar eure Beziehung verbessern! Denn der Joyclub bringt definitiv frischen Wind in eure Beziehung und kann für ganz neue Kicks sorgen.

Wenn ihr auf der Suche nach einem Mann oder einer Frau für einen Dreier seid, ist der Joyclub genau das Richtige für euch. Auch ein Partnertausch mit einem anderen Paar wird hier ohne Probleme möglich sein, probiert es mal aus.

Lockere und schnelle Dates über die App Joyce

Hat die Joyclub App Joyce einiges zu bieten oder ist sie eher ein Schuss in den Ofen? Es gibt sie immerhin erst seit 2019 und dann ist sie auch noch kostenlos!

Welche Vorteile bietet dir die Joyclub App?

Die App macht es möglich, dass du sämtliche Bereiche des Joyclubs auf dem Smartphone nutzen kannst.

  • Chatte per Messenger und tausche Bilder mit anderen Nutzern
  • Lass dich per Push-Meldung über jede Neuigkeit informieren
  • Gehe geheimnisvoll und ohne Spuren auf Profilschau
  • Veröffentliche Updates an deiner Pinnwand
  • Suche direkt in deinem Umkreis nach Leuten, die Lust auf ein Date haben

Das kann dir Joyce nicht bieten

Du hast per App keinen Zugriff auf das Forum des Joyclubs.

Du bekommst zwar eine Nachricht, wenn in deinen Gruppen neue Themen gestartet wurden. Klickst du den Link dann aber an, wirst du über den mobilen Browser weitergeleitet.

Allerdings musst du dich nicht mehr separat anmelden, sondern bist direkt eingeloggt.

Welche Erfahrungen machen Nutzer mit der Joyce App?

Joyce wird immer beliebter, das haben Berichte anderer User bereits bestätigt.

Hinzu kommt, dass sich immer mehr Mitglieder schnell und spontan zu einem Treffen verabreden. Versuche es selbst mal.

Beachte dabei aber:

Man sieht auf deinem Profil, ob du die App nutzt. Wenn du das nicht willst, kannst du die Anzeige aber in den Einstellungen deaktivieren.

Ein Hinweis noch:

Wenn du wirklich viele Nachricht haben möchtest, solltest du nicht ständig im Inkognitomodus unterwegs sein. Wenn andere Nutzer deinen Online-Status sehen, werden sie eher Kontakt zu dir aufnehmen.

Fazit: Wenn du Joyce nutzt, kannst du damit fast den kompletten Club in einer App nutzen. Lediglich das Forum musst du über die Website in deinem Browser besuchen.

Noch ein Tipp:

Wenn es mit dem Ortungsdienst mal nicht klappt, schalte ihn kurz aus. Meist funktioniert nach einem Restart alles wieder reibungslos.

Punktzahlen im Vergleich


Mehr Erfolg im Joyclub – wie oft kannst du wirklich Sex haben?

Das Joyclub Profil als entscheidender Faktor

Du bist dabei, du hast dich im Joyclub angemeldet und würdest am liebsten direkt Kontakt zu anderen Usern herstellen? Wir verraten dir, wie es am besten funktioniert.

Gehe wie folgt dabei vor:

Wer sich im Joyclub anmeldet ist sexuell offen und hat Lust gleichgesinnte Menschen kennenzulernen. Sex macht Spass und das ist für die Mitglieder im Joyclub auch extrem wichtig.

Damit es überhaupt soweit kommt, braucht es aber eine gewisse Grundstimmung

Und das funktioniert, wie?

Richtig: mit den passenden Bildern, denn sexuell ansprechende Pics turnen schnell an und bringen Lust. Aber heiss, nicht vulgär – darin liegt die Kunst. Aber erstmal zu deinem Profil.

Die wichtigsten Tipps für ein gutes Joyclub Profil

Du brauchst als erstes einen ansprechenden Profiltext, erst danach geht es um die Bilder, mit denen du dich präsentierst.

Wieso aber diese Reihenfolge?

Ganz einfach: Neue Bilder werden für andere präsentiert und damit erhöhst du den Zuwachs an Profilbesuchern. Wenn du jetzt noch keinen guten Text hast, wirst du das Interesse nicht wecken können.

Die schönen Bilder waren dann vollkommen umsonst, daher erst Text, dann Bild!

Wie sieht denn ein guter Profiltext überhaupt aus?

Warum bist du im Joyclub?

Du willst dich verabreden, Sex haben, Leute kennenlernen, stimmts?

Und von wem willst du angeschrieben werden?

Das ist schon mal ein sehr guter Anfang, für einen aussagekräftigen ersten Text in deinem Profil. Erzähle einfach darüber, was du dir von der Joyclub Mitgliedschaft erhoffst und was du suchst.

Ein No Go:

Benutze niemals den Text, den der Generator dir automatisch vorgibt.

Klar, in wenigen Sekunden hast du einen Profitext, aber daran ist nichts besonderes und jeder, der dein Profil besucht, wird dich für langweilig und plump halten.

Und darauf hast du logischerweise keine Lust.

Streng dich also mit deinem Profiltext etwas an und sehe selbst, wie viel Auswirkung das auf den Erfolg beim anderen (oder gleichen) Geschlecht hat.

So generierst du Lust auf mehr – einen guten Profiltext verfassen:

Wer bist du wirklich:

Wenn es um Sex geht, geht es nicht nur um „Fleischbeschau“, sondern auch darum, den anderen auch als Person kennenzulernen. Zumindest legen viele Frauen Wert darauf.

Du hast doch auch keine Lust auf einen unsympathischen Zeitgenossen im Bett, oder?

Daher zeig erst einmal wer du bist, woher du kommst, was dich ausmacht. Erwähne die ein oder andere schrullige Macke, deine Charaktereigenschaften, um zu zeigen, mit wem es dein Gegenüber zu tun hat.

Und was suchst du wirklich:

Du suchst Sex, schon klar, aber ob du nun eine Affäre, eine Freundschaft Plus oder einen ONS suchst, solltest du bei deinem Profiltext nicht vergessen.

Möglicherweise hast du ja auch Lust in den Swingerclub zu gehen.

Wenn die anderen sehen, was du suchst, können sie zielsicherer schreiben und du lernst Leute kennen, die zu deinen Vorlieben wirklich passen.

Auch wenn du noch Erfahrungen sammeln musst, kannst du offen dazu stehen. Niemand erwartet, dass du bereits ein Sex-Diplom gemacht hast und der perfekte Lover bist.

Was magst du und was nicht:

Sex hat man mit Menschen, die ähnliche Interessen haben, denn nur so wird es richtig toll.

Daher solltest du in deinem Profiltext nicht vergessen auch deine Vorlieben zu erwähnen. Du liebst Dessous? Erzähl davon! Du stehst auf bärtige Männer? Erwähne es!

Sei ehrlich und offen, darauf stehen die Leute im Joyclub.

Und wenn du so gar nicht weisst, was du eigentlich schreiben sollst, lass dich inspirieren von anderen. Schau dich auf Profilen um und schau, wie die Texte der anderen gestaltet sind. Aber kopiere bitte nichts, denn dein Profil sollte individuell sein.

Die Königsdisziplin: Die richtigen Bilder für den Joyclub

Die Mitglieder des Joyclubs lieben Fotos jeglicher Art. Ob angezogen, halbnackt oder in Dessous... – fast alle Bilder sind Sexy.

Du hast keine Sexy Bilder?

Dann schiesse sie, denn ohne wirst du im Joyclub kaum Kontakte knüpfen können. Vor allem Männer müssen zeigen, was sie zu bieten haben, wenn sie ankommen wollen.

Setze deinen Körper zielsicher in Szene

Den perfekten Body? Wer hat den schon. Reizvolle Sexy Bilder kannst du dennoch schiessen.

Wenn du kein Geld für einen Fotografen hasat, solltest du bei Google nach nach Low Key Bodyscapes Ausschau halten. Du solltest dann jede Menge von Bildern dieser Art finden können. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Fotografie-Technik.

Die Technik macht es möglich, dass jeder Körper zu Geltung kommt und kleine Schwächen kunstvoll umschmeichelt werden.

Die zahlreichen Funktionen des Joyclubs optimal nutzen

Du hast dein Profil erstellt und suchst nun nach neuen Mitgliedern? Wir haben noch ein paar wertvolle Tipps, wie du Besucher auf dein Profil lockst.

1. Werde Mitglied in Gruppen

Wenn du dich den Gruppen anschliesst, stelle dich dort mit einem netten Text vor. Du wirst merken, wie die Zahl deiner Profilbesucher in die Höhe steigt.

Jetzt ist es wichtig, dass deine Bilder und dein Profil sympathisch rüberkommen, denn dann hast du beste Chancen auf neue Nachrichten.

2. Verabrede dich zu Events

Nur keine Schüchternheit, wenn du Lust auf Events hast. Vielleicht fragt dich im Forum jemand, ob du mitkommen möchtest. Aber selbst wenn nicht, melde dich einfach zu den angebotenen Events an.

Die Teilnahme wird der Community nicht verborgen bleiben und so findest du schnell heraus, dass du mit einer Registrierung zum Event deine Profilbesucher rasant in die Höhe treiben kannst.

Dank der Date Funktion kannst du auch gezielt nach einer Verabredung für ein Event suchen. Doch auch vor Ort kommst du schnell in Kontakt zu anderen.

3. Nutze eine Date Ausschreibung

Egal ob du viel beschäftigt bist oder einfach nur Lust hast, angeschrieben zu werden: Schreibe doch einfach mal ein Date in der Community aus.

Vielleicht schreibt dich genau die passende Person an, mit der du dann gemeinsam am Event teilnimmst oder dich in einem coolen Café zu einem ersten Kennenlernen triffst.

So werden Joyclub Dates zum Erfolg

Im Joyclub findest du Menschen, die verschiedenen Sexualität und Vorlieben offen gegenüberstehen. Ein Date kann daher auch dann stattfinden, wenn du einen besonderen Fetisch hast, denn möglicherweise triffst du auf Gleichgesinnte.

Damit dein Date ein Erfolg wird, haben wir noch einige Tipps für dich!

Stell dir vor, ihr sitzt im Restaurant und es funkt. Aber dazwischen ist ein nerviger Tisch, der erste Tuchfühl-Momente einfach unmöglich macht. Sei nicht steif, sondern flexibel!

Vom Tisch direkt an die Bar

Du möchtest deinen Date-Partner näher kennenlernen? Dann schlag doch einfach einen Wechsel an die Bar vor.

Schlauer Fuchs – natürlich hat nicht jedes Restaurant eine Bar!

Daher musst du ja auch vor dem Date schon darauf achten, dass du die richtige Location aussuchst.

Und damit du auch nichts unpassendes tust:

Achte immer drauf, wie dein Gegenüber auf deine Gesten und Berührungen reagiert. Gefällt ihr der Versuch sie zu küssen? Bedenke bitte immer: Nein heisst nein!

So kannst du eine schüchterne Person aus der Reserve locken

Online sind die meisten Menschen wahre Superhelden, im realen Leben wird das aber schon schwieriger. Wenn dein Date-Partner extrem schüchtern ist, kannst du ihn aber leicht aus der Reserve locken.

Versuche ein Thema zu finden, womit du bei deinem Gesprächspartner punkten kannst und wo eroder sie aus sich herauskommt.

Ausserdem kannst du den Toilettentrick nutzen...

Den Toilettentrick?

Ja, genau, dieser Trick kann helfen. Wenn du auf der Toilette verschwindest, hat dein Date einen Moment Zeit, sich Tipps bei Freunden und Freundinnen zu holen, kurz zu verschnaufen und sich Gedanken zu machen.

Wenn das auch nichts hilft, frage doch einfach nach einem Ortswechsel. Vielleicht geht ihr spazieren oder schaut euch etwas an, wo ihr miteinander leichter ins Gespräch kommt.

Verabredungen direkt bei den Joyclub Events

Warst du schon mal bei einer Sex Party? Oder gar einer Erotik Messe? Im Joyclub gibt es jede Menge Events, die du besuchen kannst. Unter dem Punkt Events werden Vorschläge gemacht, anhand derer du dich orientieren kannst.

Und was für Events sind das?

Von Pornokino bis Swingerparty ist hier alles dabei, was das Erotik Herz höherschlagen lässt. Achte aber drauf, dass nicht immer jeder einfach kommen darf. Manchmal dürfen nur Frauen kommen, die Anzahl an Männern ist hingegen begrenzt.

Das hat keine fiesen Gründe, sondern soll die Geschlechterverteilung in der Waage halten.

Für die meisten Events musst du ausserdem bezahlen, darauf musst du achten. Bis zu 100 CHF kann eine solche Veranstaltung kosten, die nicht in deiner Premium Mitgliedschaft mit inbegriffen sind.

Dein Ruf im Joyclub kann verbessert werden

Je besser dein Ruf, desto besser deine Chancen auf Dates. Durch Events kannst du deine Reputation verbessern, vor allem wenn du sympathisch rüberkommst.

Wenn du jemanden persönlich getroffen hast, kannst du ausserdem auf ihrem oder seinem Profil anklicken, dass dir die Person direkt bekannt ist.

Das hilft dabei, dass du einen besseren Ruf bekommst, weil sich die Menschen bei dir sicher sein können, dass du echt  und auch in Ordnung bist. Der grüne Haken, der besagt, dass mindestens fünf Personen dich persönlich kennen, sorgt für Ansehen, Seriosität und steigende Chancen beim Sex-Dating.

Daher setze immer darauf, dich ansprechend zu verhalten und auch bei Dates, die am Ende nicht zum Sex führen, ein Gentleman zu bleiben und für einen angenehmen Abend zu sorgen. Je besser dein Ruf im Joyclub, desto grösser deine Chancen auf erneute Dates.

Joyclub im Vergleich

Du möchtest wissen wie Joyclub im Vergleich mit anderen Dating-Seiten in der Schweiz abschneidet? Nachfolgend eine Übersicht aller Sexdating Portale sowie hier ein Direktvergleich mit C-date.


Testergebnisse

Beliebtestes Casual Dating Portal der Schweiz
9,5

  • Hoher Frauenanteil sorgt für sehr gute Kontaktchancen für Männer
  • Schreiben von Nachrichten ist für jeden kostenlos
  • Responsive Website macht Dating via Smartphone möglich
  • Viel Werbung in großen Schweizer Medien sorgt für ständig neue Mitglieder
Sehr beliebte Sex Dating App der Schweiz
7,5

  • Als Frau zahlst du hier CHF 0,00
  • Dein Bild kannst du nach Wunsch ausgewählten Leuten freischalten
  • Hohe Frauenquote sorgt für ausgeglichene Verhältnisse
  • Aktive Community mit tollen Kontaktmöglichkeiten
Casual Sex Dating nicht nur für Fremdgeher
5,0

  • Die Nutzer sind sehr Kontaktfreudig
  • Schnell und einfach zu registrieren
  • Neben Dates auch virtuelle Trefffen vor Kamera möglich
  • Detaillerte Suchmöglichkeiten
Grösste Erotik Community
4,9

  • Riesige Erotikplattform mit tausenden Mitgliedern, die Spass suchen
  • Grosses Diskussionsforum, dass du kostenlos nutzen kannst
  • Ernste Absichten an Sex Treffen bei vielen Mitgliedern
  • Auch Fetisch Suchen sind im Joyclub kein Problem

FAQ - Joyclub





Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
6
Durchschnitt: 5.3 (4 Wertungen)

Kommentare

19.01.2022 - 17:56
Lilly

Eigentlich eine gute Seite. Im Forum kann man echt zu allen Sex Theman was nachlesen, was man jemals wissen wollte. Was schade ist, dass die Mitgliederbasis sehr deutsch ist...also Schweizerinnen und Schweizer sind deutlich in der Unterzahl.

User rating
4
Durchschnitt: 4 (1 Wertung)
20.01.2022 - 16:05
Roman

Schliesse mich der Vorrednerin an. Für Informationszwecke ist joyclub super. Kaum eine Seite hat so viel Infos und Erfahrungsberichte zum Thema Sexualität wie eben Joyclub. Wenn ich in der Schweiz aber nach sexdates suchen will, da gibt es bessere Adressen.

User rating
5
Durchschnitt: 5 (1 Wertung)
25.01.2022 - 10:59
Marie

Das joyclub Forum finde ich super. Da findet man echt Infos zu allen möglichen Themen in Sachen Sex. Ich wollte mich zum Thema Fussfetisch informieren und austauschen, weil mein Freund drauf steht. Wollte sehen, wie andere Frauen und Männer damit umgehen. Echt super, was die Community hier leistet. Als Dating Seite habe ich joyclub nicht genutzt. Brauche ich auch nicht. Es seidem wir würden einen Dreier suchen. Aber so offen sind wir in unserer Beziehung auch wieder nicht. Was ich bei joyclub gesehen und gelesen habe, wäre es aber denke ich kein Problem hier Gleichgesinnte zu finden.

User rating
8
Durchschnitt: 8 (1 Wertung)
27.01.2022 - 10:29
Laura

So wie ich das sehe ist das viel mehr ein Swingerforum statt singlebörse. Irgendwie bin ich überfordert mit den vielen Funktionen Möglichkeiten.

User rating
4
Durchschnitt: 4 (1 Wertung)